Mo. - Fr. von 8:00 - 18:00 Uhr

Ihr Kontakt zu medisign

Damit keine Frage offen bleibt.

Ob im persönlichen Gespräch oder per E-Mail - wir freuen uns, Ihnen bei Ihrem Anliegen behilflich zu sein. Ihre Fragen zu medisign oder Ihrem medisign Produkt beantworten unsere kompetenten Mitarbeiter aus dem Kundencenter. Nehmen Sie über die folgenden Wege Kontakt zu uns auf:

Support_Kundencenter

Telefonisch

Sie erreichen uns unter folgender Rufnummer:

0211-77008-390

Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr

Per E-Mail

Ihre Anfrage per E-Mail senden Sie bitte an:

hotline@medisign.de

Über unser Kontaktformular

Am schnellsten erhalten Sie eine Rückmeldung, wenn Sie  unser Kontaktformular am Ende dieser Seite nutzen.

Grenzen Sie den Themenbereich Ihres Anliegens ein, damit sich von Anfang an der richtige Mitarbeiter persönlich um Sie kümmern kann. Dazu vervollständigen Sie bitte alle mit * gekennzeichneten Felder, um das Kontaktformular danach zu versenden.

Noch ein Tipp: Sollten Sie bereits eine Kundennummer besitzen, teilen Sie uns diese bitte im Kontaktformular oder in Ihrer E-Mail mit!

Signaturkarte oder Praxisausweis sperren

Eine Sperrung Ihrer medisign Karte bei Verlust oder Diebstahl ist jederzeit möglich.

Heilberufsausweise (eHBA)/Signaturkarten:

24 Stunden rund um die Uhr unter der Rufnummer:

01805  034 430

(0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk: max. 0,42 €/Min.)

Weitere Informationen zur Kartensperrung >

Praxisausweise (SMC-B):

Die Sperrung nehmen Sie im medisign Antrags- bzw. Kundenportal per Mausklick vor:

SMC-B Portal Login >

Sie benötigen hierzu Ihre Zugangsdaten (E-Mail-Adresse & das bei der Registrierung selbst gewählte Kennwort) sowie Ihr Karten-Sperrkennwort, das Sie in Ihrem Antrag/Ihrer Bestellbestätigung einsehen können.

Kontaktformular

  • Wenn Sie die eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

*Pflichtfelder