Menu

Unsere Lösungen

Profitieren Sie von vielfältigen Anwendungen für unsere elektronischen Heilberufsausweise (eHBA) und die Praxis- bzw. Institutionsausweise (SMC-B)

Spezialist für Heilberufe

medisign ist einer der führenden Anbieter für qualifizierte elektronische Signaturkarten im Gesundheitswesen.

Über 15 Jahre Erfahrung

Seit 2004 hat medisign über 100.000 elektronische Heilberufsausweise (eHBA) und SMC-B ausgegeben.

100% Service-Garantie

Fragen, Wünsche, technische Probleme? Unser geschulter Kundenservice steht Ihnen stets beratend zur Seite.

Investition in die Zukunft

Die Zukunft ist digital: Papierlose Prozesse sparen wertvolle Ressourcen, Zeit und Geld. medisign hilft Ihnen dabei.

Heilberufsspezifische Produkte und Anwendungen

Mit digitalen Prozessen administrative Abläufe vereinfachen und die Versorgung verbessern

Unsere Signaturkarten unterstützen Sie bei der Digitalisierung Ihrer Praxis/Apotheke und der Umsetzung papierloser Prozesse - damit Sie wertvolle Ressourcen einsparen und Ihnen mehr Zeit für Ihre Patienten bzw. Kunden bleibt.

Die SMC-B (Praxis- bzw. Institutionsausweis) von medisign ist ein zentraler Baustein für die Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI). Nur mit ihr kann der Konnektor in Ihrer Praxis/Apotheke eine Online-Verbindung zur TI herstellen, damit Sie wichtige Patienteninformationen sektoren- und systemübergreifend sicher austauschen können.

Seitdem das E-Health-Gesetz 2016 in Kraft getreten ist, gewinnen qualifizierte Signaturkarten im Gesundheitswesen zunehmend an Bedeutung. Ihre Funktion, digitale Dokumente rechtsgültig zu unterzeichnen, kommt bei Anwendungen wie dem eArztbrief oder eMedikationsplan zum Tragen.

Erfahren Sie hier, wie die elektronischen Heilberufsausweise (eHBA) von medisign mit ihrem breiten Anwendungsspektrum schon jetzt dazu beitragen, administrative Aufwände zu reduzieren. Die medizinischen Anwendungen der TI werden künftig zudem die Versorgung nachhaltig unterstützen.

Für Ärzte

Der von den Ärztekammern zugelassene medisign eArztausweis ermöglicht approbierten Ärzten eine Vielzahl von Anwendungen, etwa die digitale Laborbeauftragung. Der Praxisausweis verschafft ihnen Zutritt zur TI.

Für Zahnärzte

Während der Praxisausweis den Zugang zur TI ermöglicht, dient der eZahnarztausweis u. a. der zweifelsfreien Authentifizierung am geschützten KZV-Webportal - etwa um dort bequem die Online-Abrechnung zu erledigen.

Für Psychotherapeuten

Für Psychotherapeuten bietet medisign ebenfalls Praxisausweise für die TI-Anbindung an. Mit dem ePsychotherapeutenausweis lassen sich zum Beispiel digitale Dokumente rechtsverbindlich elektronisch signieren.

Für Apotheken

Die medisign SMC-B für Apotheken ermöglicht die TI-Anbindung. In Kürze erhältlich: der eApothekerausweis für Apothekerinnen und Apotheker sowie der elektronische Heilberufsausweis für das Team.

medisign SMC-B und Heilberufsausweise

Unsere Kartenprodukte und ihre Funktionen im Überblick

SMC-B für Praxen & Apotheken

Zutritt von Praxen & Apotheken zur Telematikinfrastruktur (TI)

Elektronischer Arztausweis (eA)

Qualifizierte eSignatur (QES), Authentifizierung & Verschlüsselung

Elektronischer Zahnarztausweis (eZAA)

Qualifizierte eSignatur (QES), Authentifizierung & Verschlüsselung

Psychotherapeutenausweis (ePTA)

Qualifizierte eSignatur (QES), Authentifizierung & Verschlüsselung

ZOD-Signaturkarte für Zahnärzte

Qualifizierte eSignatur & Abrechnung nach ZOD-Standard