Hier finden Sie, gegliedert nach Heilberufsgruppen, die Preise für die qualifizierten Signaturkarten (elektronische Heilberufsausweise, eHBA) sowie die elektronischen Praxis- und Institutionsausweise (SMC-B) von medisign. Zudem sind im Preisblatt die Kosten für Kartenlesegeräte sowie für diverse Services aufgeführt.

Alle Preise von medisign verstehen sich inklusive MwSt. (derzeit 19 %).

Produkt/Leistung: Option: Kosten:
Elektronischer Arzt-/
Heilberufsausweis (eHBA)
Vorläufergeneration (G0)1 7,90 € pro Monat
Generation 2 (G2)1 100,00 € pro Jahr
34,00 € einmalig2
Praxisausweis (SMC-B)  3 quartalsweise Zahlung 23,25 € pro Quartal
jährliche Zahlung 92,00 € pro Jahr
Austauschkarte 4 29,00 € einmalig
Ersatzkarte 4 49,00 € einmalig
Kartenlesegeräte (für eHBA G0)
CHERRY ST-2100 69,50 € einmalig
REINER SCT CyberJack one 74,90 € einmalig
Bearbeitungsgebühr für die Zweitausfertigung personalisierter Dokumente 20,00 € einmalig
Zweitrechnung in Papierform 5 2,38 € pro Rechnung
Nachsendung der Rechnung per E-Mail 2,00 € pro Rechnung

1 Derzeit befindet sich medisign im Zulassungsprozess für den elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) der zweiten Generation (G2). Die medisign eHBA der Vorläufergeneration (Generation 0) können auch innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gegen den Ausweis der 2. Generation eingetauscht werden, sobald dieser bei uns verfügbar ist. Voraussetzung hierfür ist, dass die Praxis einen Konnektor mit Anwendungen für die qualifizierte elektronische Signatur (QES) im Einsatz hat. Für den Wechsel entstehen keine Zusatzkosten. Der G2-eHBA wird mit der Gebühr gemäß medisign-Preisblatt berechnet. Die Berechnung erfolgt dann vorab jährlich ab dem Produktionsmonat.

2 Bereitstellungsgebühr für den eHBA G2 für qualifizierte Identifizierung, sichere Zustellung und Aktivierung der Karte

3 Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate. Bitte beachten Sie, dass die Berechnung Ihrer SMC-B ab dem Produktionsmonat erfolgt - unabhängig davon, ob die weiteren Ausstattungskomponenten der Telematikinfrastruktur bereits bestellt, geliefert oder eingerichtet wurden.

4 Bei Verlust oder Beschädigung der SMC-B kann innerhalb der ersten 6 Monate nach deren Ausstellung einmalig eine Austauschkarte beantragt werden; nach Ablauf der 6 Monate muss eine Ersatzkarte beantragt werden, die von der zuständigen K(Z)V freigegeben werden muss.

5 Kunden erhalten standardmäßig eine Rechnung per E-Mail. Eine kostenpflichtige Zweitrechnung in Papierform ist optional erhältlich.

 

Weitere Informationen:

Produkt/Leistung: Option: Kosten:
Elektronischer Zahnarzt-/
Heilberufsausweis (eHBA)
Vorläufergeneration (G0)1 8,90 € pro Monat
Generation 2 (G2)1 100,00 € pro Jahr
34,00 € einmalig2
Praxisausweis (SMC-B) 3 quartalsweise Zahlung 23,25 € pro Quartal
jährliche Zahlung 92,00 € pro Jahr
Austauschkarte 4 29,00 € einmalig
Ersatzkarte 4 49,00 € einmalig
Kartenlesegeräte (für eHBA G0)
CHERRY ST-2100 69,50 € einmalig
REINER SCT CyberJack one 74,90 € einmalig
Bearbeitungsgebühr für die Zweitausfertigung personalisierter Dokumente 20,00 € einmalig
Zweitrechnung in Papierform 5 2,38 € pro Rechnung
Nachsendung der Rechnung per E-Mail 2,00 € pro Rechnung

1 Derzeit befindet sich medisign im Zulassungsprozess für den elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) der zweiten Generation (G2). Die medisign eHBA der Vorläufergeneration (Generation 0) können auch innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gegen den Ausweis der 2. Generation eingetauscht werden, sobald dieser bei uns verfügbar ist. Voraussetzung hierfür ist, dass die Praxis einen Konnektor mit Anwendungen für die qualifizierte elektronische Signatur (QES) im Einsatz hat. Für den Wechsel entstehen keine Zusatzkosten. Der G2-eHBA wird mit der Gebühr gemäß medisign-Preisblatt berechnet. Die Berechnung erfolgt dann vorab jährlich ab dem Produktionsmonat.

2 Bereitstellungsgebühr für den eHBA G2 für qualifizierte Identifizierung, sichere Zustellung und Aktivierung der Karte

3 Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate. Bitte beachten Sie, dass die Berechnung Ihrer SMC-B ab dem Produktionsmonat erfolgt - unabhängig davon, ob die weiteren Ausstattungskomponenten der Telematikinfrastruktur bereits bestellt, geliefert oder eingerichtet wurden.

4 Bei Verlust oder Beschädigung der SMC-B kann innerhalb der ersten 6 Monate nach deren Ausstellung einmalig eine Austauschkarte beantragt werden; nach Ablauf der 6 Monate muss eine Ersatzkarte beantragt werden, die von der zuständigen K(Z)V freigegeben werden muss.

5 Kunden erhalten standardmäßig eine Rechnung per E-Mail. Eine kostenpflichtige Zweitrechnung in Papierform ist optional erhältlich.

 

Weitere Informationen:

Produkt/Leistung: Option: Kosten:
Elektronischer Psychotherapeuten-/
Heilberufsausweis (eHBA)
Vorläufergeneration (G0)1 7,90 € pro Monat
Generation 2 (G2)1 100,00 € pro Jahr
34,00 € einmalig2
Praxisausweis (SMC-B) 3 quartalsweise Zahlung 23,25 € pro Quartal
jährliche Zahlung 92,00 € pro Jahr
Austauschkarte 4 29,00 € einmalig
Ersatzkarte 4 49,00 € einmalig
Kartenlesegeräte (für eHBA G0)
CHERRY ST-2100 69,50 € einmalig
REINER SCT CyberJack one 74,90 € einmalig
Bearbeitungsgebühr für die Zweitausfertigung personalisierter Dokumente 20,00 € einmalig
Zweitrechnung in Papierform 5 2,38 € pro Rechnung
Nachsendung der Rechnung per E-Mail 2,00 € pro Rechnung

1 Derzeit befindet sich medisign im Zulassungsprozess für den elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) der zweiten Generation (G2). Die medisign eHBA der Vorläufergeneration (Generation 0) können auch innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gegen den Ausweis der 2. Generation eingetauscht werden, sobald dieser bei uns verfügbar ist. Voraussetzung hierfür ist, dass die Praxis einen Konnektor mit Anwendungen für die qualifizierte elektronische Signatur (QES) im Einsatz hat. Für den Wechsel entstehen keine Zusatzkosten. Der G2-eHBA wird mit der Gebühr gemäß medisign-Preisblatt berechnet. Die Berechnung erfolgt dann vorab jährlich ab dem Produktionsmonat.

2 Bereitstellungsgebühr für den eHBA G2 für qualifizierte Identifizierung, sichere Zustellung und Aktivierung der Karte

3 Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate. Bitte beachten Sie, dass die Berechnung Ihrer SMC-B ab dem Produktionsmonat erfolgt - unabhängig davon, ob die weiteren Ausstattungskomponenten der Telematikinfrastruktur bereits bestellt, geliefert oder eingerichtet wurden.

4 Bei Verlust oder Beschädigung der SMC-B kann innerhalb der ersten 6 Monate nach deren Ausstellung einmalig eine Austauschkarte beantragt werden; nach Ablauf der 6 Monate muss eine Ersatzkarte beantragt werden, die von der zuständigen K(Z)V freigegeben werden muss.

5 Kunden erhalten standardmäßig eine Rechnung per E-Mail. Eine kostenpflichtige Zweitrechnung in Papierform ist optional erhältlich.

 

Weitere Informationen:

Produkt/Leistung: Option: Kosten:
Elektronischer Apotheker-/
Heilberufsausweis (eHBA)
Generation 2 (G2)1 100,00 € pro Jahr2
34,00 € einmalig2
Institutionsausweis (SMC-B) quartalsweise Zahlung 22,50 € pro Quartal3
jährliche Zahlung 90,00 €pro Jahr3
Austauschkarte 4 23,80 € einmalig
Ersatzkarte 4 23,80 € einmalig
Bearbeitungsgebühr für die Zweitausfertigung personalisierter Dokumente 20,00 € einmalig
Zweitrechnung in Papierform 5 2,38 € pro Rechnung
Nachsendung der Rechnung per E-Mail 2,00 € pro Rechnung

1 Derzeit befindet sich medisign im Zulassungsprozess für den elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) der zweiten Generation (G2).

2 Die eHBA-Preisvorgabe der (Landes-)Apothekerkammern in Höhe von 8,90 Euro pro Monat setzt medisign mit den folgenden Zahlungsmodalitäten um: Die Berechnung des eHBA erfolgt vorab jährlich ab dem Produktionsmonat. Hinzu kommt eine einmalige Bereitstellungsgebühr für qualifizierte Identifizierung, sichere Zustellung und Aktivierung der Karte. Auf die vorgegebene fünfjährige Vertragslaufzeit gerechnet, ergeben sich Kosten in Höhe von insgesamt 534,00 €. Dies entspricht einer Monatsgebühr von 8,90 € über fünf Jahre hinweg.

Preise gemäß Vorgabe der (Landes-)Apothekerkammern. Der Vertrag zwischen der beauftragenden Apotheke (Auftraggeber) und der medisign GmbH (Auftragnehmer) wird gemäß Vorgabe der LAK vorbehaltlich einer außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund mit einer Laufzeit zunächst bis zum 31. Mai 2024 geschlossen. Vor Ablauf dieser Frist informiert medisign rechtzeitig über die Möglichkeiten zur Weiternutzung der Karte. Bitte beachten Sie, dass die Berechnung Ihrer SMC-B ab dem Produktionsmonat erfolgt - unabhängig davon, ob die weiteren Ausstattungskomponenten der Telematikinfrastruktur bereits bestellt, geliefert oder eingerichtet wurden.

4 Bei Verlust oder Beschädigung der SMC-B kann innerhalb der ersten 6 Monate nach deren Ausstellung einmalig eine Austauschkarte beantragt werden; nach Ablauf der 6 Monate muss eine Ersatzkarte beantragt werden, die von der zuständigen K(Z)V freigegeben werden muss.

5 Kunden erhalten standardmäßig eine Rechnung per E-Mail. Eine kostenpflichtige Zweitrechnung in Papierform ist optional erhältlich.

 

Weitere Informationen: