Mo. - Fr. von 8:00 - 18:00 Uhr

Signatursoftware

Hier finden Sie Informationen zur Signatursoftware, die für die Nutzung der medisign Heilberufsausweise erforderlich ist.

Signatursoftware

Welche Software benötige ich für den Einsatz mit meiner medisign Signaturkarte?

Es kommt auf den Einzelfall an. Maßgebend ist immer die Anwendung, für die Sie Ihre medisign Signaturkarte nutzen wollen. Die Anwendung schreibt vor, ob Sie überhaupt eine Software benötigen und wenn ja, welche Funktionen die Software bereitstellen muss.

Wo erfahre ich, ob bzw. welche Software ich benötige?

Eine verbindliche Auskunft kann Ihnen der Anbieter Ihrer Anwendung  geben.

Einen Überblick über das Anwendungsspektrum der medisign eHBA für die verschiedenen Heilberufsgruppen finden Sie hier:

Unsere Lösungen >

Bietet medisign eine Software für Stapelsignatur-Anwendungen an?

Alle medisign Heilberufsausweise bzw. Signaturkarten mit dem Gültigkeitsdatum 30.09.2015 oder später verfügen über eine Stapelsignaturfunktion, d. h. bis zu 254 Dokumente lassen sich mit nur einer PIN-Eingabe zeitsparend und bequem signieren. Um diese Funktion zu nutzen, benötigen Sie eine entsprechende Signatursoftware. Möglicherweise ist diese bereits in Ihrer Praxissoftware integriert. Bitte fragen Sie bei Ihrem PVS-Hersteller nach.

Zudem unterstützt die Signatursoftware „SecSigner“ der SecCommerce Informationssysteme GmbH unsere eHBA.

Mehr erfahren >