medisign Karte sperren

So sperren Sie Ihre Karte bei Verlust oder Beschädigung

Hinweis: Wir bitten Sie um Verständnis, dass über die Sperrhotline ausschließlich Kartensperrungen vorgenommen werden. Auskunft oder Unterstützung in anderen Themen – z. B. zur Bestellung, Inbetriebnahme oder Vertragsangelegenheiten – sind leider nicht möglich.

medisign eHBA (Heilberufsausweis)

Heilberufsausweise (eHBA)/Signaturkarten:

Eine Sperrung Ihres medisign eHBA bei Verlust oder Diebstahl ist jederzeit möglich – An 7 Tagen in der Woche, 24 Stunden rund um die Uhr unter der Rufnummer

01805 034 430

(0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk: max. 0,42 €/Min.)

medisign SMC-B (Praxisausweis)

Praxisausweise (SMC-B):

Eine Sperrung Ihrer medisign SMC-B bei Verlust oder Diebstahl ist jederzeit möglich – Die Sperrung nehmen Sie im medisign Kundenportal per Mausklick vor:

SMC-B Portal Login →

Sie benötigen hierzu Ihre Zugangsdaten sowie Ihr Karten-Sperrkennwort, das Sie in Ihrem Antrag/Ihrer Bestellbestätigung einsehen können.