Die Bestellung eines eHBA von medisign gliedert sich in folgende Schritte:

  • Sie wählen im medisign Antragsportal auf www.ehba.de den für Ihre Berufsguppe passenden eHBA aus: eArztausweis, eZahnarztausweis, eApothekerausweis oder ePsychotherapeutenausweis
  • Zunächst füllen Sie online ein Antragsformular aus, das alle zur Ausstellung Ihres persönlichen Ausweises erforderlichen Informationen abfragt.
  • Anschließend drucken Sie die Antragsformulare aus und schicken diese unterschrieben an medisign (bitte per Standard-Briefpost, nicht als Einschreiben).
  • Mit dem Ausweisdokument, das Sie im Antrag angegeben haben, weisen gegenüber einer anerkannten Identifizierungsstelle als Antragssteller:in persönlich aus. Für das POSTIDENT-Verfahren benötigen Sie den POSTIDENT-Coupon, der den Antragsunterlagen beiliegt (bitte 14-Tage-Frist beachten!).
  • Falls Sie als Ausweisdokument Ihren Reisepass verwendet haben, legen Sie den Antragsunterlagen bitte einen Nachweis Ihrer Meldeanschrift (z. B. Meldebescheinigung) bei.
  • Wenn dieser Identitätsnachweis sowie Ihre schriftlichen Antragsunterlagen bei medisign eingegangen/geprüft sind und Ihre Kammer ihre Freigabe erteilt hat, kann die Produktion Ihres Ausweises starten.

Mehr erfahren: „Antragstellung Ihres Heilberufsausweises (eHBA G2)“ >