Menu

medisign für Zahnärzte

Unsere Produkte und Anwendungen

Sicher, vielseitig und aus Erfahrung gut: Die Heilberufsausweise von medisign überzeugen durch ihr breites Anwendungsspektrum. Erfahren Sie jetzt mehr über unsere digitalen Lösungen für Zahnärztinnen und Zahnärzte.

Spezialist für Heilberufe

medisign ist einer der führenden Anbieter für qualifizierte elektronische Signaturkarten im Gesundheitswesen.

Über 15 Jahre Erfahrung

Seit 2004 hat medisign über 100.000 elektronische Heilberufs- und Praxisausweise (eHBA und SMC-B) ausgegeben.

100% Service-Garantie

Fragen, Wünsche, technische Probleme? Unser geschulter Kundenservice steht Ihnen stets beratend zur Seite.

Investition in die Zukunft

Die Zukunft ist digital: Papierlose Prozesse sparen wertvolle Ressourcen, Zeit und Geld. medisign hilft Ihnen dabei.

SMC-B – Ihr Zutritt zur TI

Der elektronische Praxisausweis (SMC-B) von medisign verschafft Ihnen Zugang zur Telematikinfrastruktur (TI). Mit der kleinen Karte authentifiziert sich Ihre Praxis als berechtigter Teilnehmer an der TI  - sicher, simpel und systemübergreifend.

Telematikinfrastruktur – was ist das?

Die Telematikinfrastruktur (TI) vernetzt künftig alle Beteiligten im Gesundheitswesen – also Zahnärzte, Ärzte, Psychotherapeuten, Krankenhäuser, Apotheken und Krankenkassen – miteinander. Ziel ist es, Patienteninformationen sektoren- und systemübergreifend sicher auszutauschen.

eZAA – eine Karte, viele Möglichkeiten

Anwendungen wie die Online-Abrechnung und die qualifizierte eSignatur vereinfachen die Praxisverwaltung. Denn papierlose Prozesse sparen wertvolle Ressourcen, Zeit und Geld. Sichern Sie sich jetzt den elektronischen Zahnarztausweis (eZAA), um für die digitale Zukunft gerüstet zu sein.

Anwendungsbeispiele für den eZahnarztausweis (eZAA)

Die qualifizierte Signaturkarte von medisign können Zahnärzte vielseitig einsetzen

Online-Abrechnung

Ob kassenärztliche Quartalsabrechnung oder Privatliquidation: Die Online-Abrechnung senkt den administrativen Aufwand in der Praxis. Dank qualifizierter Signatur mit dem eZahnarztausweis (eZAA oder eHBA) lassen sich zudem Verwaltungskosten reduzieren.

Mehr erfahren ›

Portal-Dienste der KZVen

In den geschützten Online-Portalen ihrer zuständigen KZV können Zahnärzte neben der Online-Abrechnung verschiedene Services nutzen, etwa Online-Formularbestellung, Einsicht in das Honorarpunktekonto und geleistete Abschlagszahlungen.

Mehr erfahren ›

medisign Düsseldorf

Portal-Dienste der KZVen

Mit dem eZAA oder der ZOD-Karte erhalten Zahnärzte Zugriff auf die geschützten Portale ihrer KZV. Dort werden verschiedene Services angeboten, etwa Online-Formularbestellung, Zugang zu eDokumentationen oder zum Honorarkonto u.v.m.

Mehr erfahren ›

medisign Düsseldorf

Office-Anwendungen

Programme wie Outlook, Outlook Express oder Thunderbird unterstützen die signierte und/oder verschlüsselte E-Mail-Kommunikation. Zusätzliche Software ermöglicht die sichere Verschlüsselung von Dateien oder Verzeichnissen.

Mehr erfahren ›

Anwendungen der Telematikinfrastruktur

Blick in die digitale Zukunft

Das E-Health-Gesetz sieht eine Reihe von medizinischen Anwendungen vor, die einen elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) der zweiten Generation (G2) erfordern. Diesen wird medisign in Kürze anbieten. Zu den künftigen Anwendungen zählt zum Beispiel das Hinterlegen lebenswichtiger Notfalldaten auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) - das Einverständnis des Patienten vorausgesetzt. Für den Zugriff auf die eGK und die Daten benötigen Zahnärzte einen eHBA.

Mehr erfahren >

Diese Institutionen des Gesundheitswesens vertrauen uns

Seit 2015 ist medisign ein gemeinsames Tochterunternehmen der Deutschen Apotheker-und Ärztebank und der DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH. Eine Gemeinschaft, die Vertrauen schafft, auch dank dieser Partner:

Das sagen unsere Kunden über medisign:

Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten und Praxisgemeinschaften – sie alle vertrauen den digitalen Lösungen von medisign.

Martina Musterfrau
„Die Bestellung war unkompliziert und die Karte nach wenigen Tagen in meiner Praxis.“

Martina Musterfrau
Zahnheilkundezentrum Radevormwald

Martina Musterfrau
„Die Installation meiner SMC-B Karte konnte ich ganz einfach selbst vornehmen – auch ohne IT-Kenntnisse“

Martina Musterfrau
Zahnheilkundezentrum Radevormwald

Martina Musterfrau
„Der medisign-Support ist gut erreichbar und hat mein Anliegen innerhalb von Minuten bearbeitet.“

Martina Musterfrau
Zahnheilkundezentrum Radevormwald

previous arrow
next arrow
Slider