Menu

Portal „Wegweiser Signaturkarten“ geht vom Netz

Der Signaturkarten-Anbieter medisign hat beschlossen, das Informationsportal www.wegweiser-signaturkarten.de in seiner jetzigen Form vorerst nicht weiter zu betreiben. Die Inhalte finden sich nun größtenteils auf der Unternehmenshomepage www.medisign.de wieder, die sich nach einem Relaunch in einem modernen Design und mit einer umfassenden Wissensdatenbank präsentiert.

Signatur mit dem eHBA

Ziel des 2012 gestarteten Wegweiser-Portals war es, Heilberufsangehörigen eine erste Orientierung zu verschaffen, welche Signaturkarten-Anwendungen in welchen Kammer- bzw. K(Z)V-Regionen verfügbar sind. Mit dem Start der Telematikinfrastruktur (TI) und den künftig bundesweit verfügbaren TI-Anwendungen verändert sich auch das Einsatzspektrum von Signaturkarten bzw. der elektronischen Heilberufsausweise (eHBA). Die in die Jahre gekommene Informationsarchitektur des Portals war nicht mehr geeignet, Heilberufsangehörigen einen übersichtlichen und verständlichen Einblick zu geben.

Relaunch der Homepage

Auf der komplett neu gestalteten Homepage von medisign finden Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten - und künftig auch Apotheker - in der Rubrik "Lösungen" heilberufsgruppenspezifische Informationen zu den Anwendungen, die mit den elektronischen Heilberufs- und Praxisausweisen (eHBA und SMC-B) von medisign genutzt werden können.

Mehr erfahren >

 

Katja Chalupka

Ihre Presse-Ansprechpartnerin

Katja Chalupka

Redaktion & Öffentlichkeitsarbeit
Niederkasseler Lohweg 181-183
40547 Düsseldorf

Tel.: 0211 77008-198
Mobil: 0176 57916671
Fax: 0211 77008-500
E-Mail: presse@medisign.de

Ansprechpartner für Kunden:
medisign Kundencenter